Garderobe der stimmung

allViele Frauen aus Der Mannigfaltigkeit Der Farben bevorzugen den Roten. Und es ist nicht zufallig, da Die rote Farbe eine Farbe des willenstarken und mutigen Menschen ist. Er ladt von Der Energie, gibt Der Lebenskrafte und des Optimismus. Wenn Sie Die rote Farbe, so sind Sie Fuhrer, herrisch und sich gewohnend mogen, Die Frau zu besiegen. Sie sind gesellig, Sie haben viele Freunde und BewunDerer.

Doch ist Die rote Farbe noch Die Farbe Der Liebe und Der Leidenschaftlichkeit. Jedoch ist ungeachtet aller positiven Seiten, Die rote Farbe noch Die Farbe Der Unvorhersehbarkeit, Der Aggression und des Kampfes. Deshalb kann er, wie heranzuziehen, als auch, hellhorig zu machen.

Man darf nicht sagen, Dass Die rote Farbe besser anDerer Farben, aber was er bemerkenswertst — damit schwierig ist, zu streiten. Die Kleidung, Die Schuhe und Die Zubehore Der roten Farben ziehen Die Blicke Der Manner heran und rufen den Neid bei den Frauen herbei. Deshalb, wenn Die Frau im Zentrum des Interesses stehen will, sie zieht Das Rote an. Aber geben Sie wir werden uns zurechtfinden, wem geht Die rote Farbe

In Wirklichkeit, um in Der Lieblingsfarbe harmonisch auszusehen und, Die Individualitat zu betonen, es ist wichtig, zu wissen, welche Schattierungen des Roten Ihrem zwetotipu herankommen.

allWie bekannt, Der Winter und Der Sommer sind kalt zwetotipy, und den Fruhling und den Herbst — warm.

Von allen zwetotipow nur den auerlich hellen Frauen-Winter passt Die hell rote Farbe ideal. Unter den Schattierungen rot Die Praferenz muss man preiselbeer-, kirsch-, weinrot und himbeerfarben zuruckgeben. Die Frau-Sommer nach dem Aueren ist und deshalb — Die rot-rosa, rot-violetten, Wein-, schemtschuschno-rosa Himbeerfarben etwas weicher.

Bei warm zwetotipow des Fruhlings Falle den Schattierungen warmer eben ein. Beim Fruhling scharlachrot, ebereschen-, hell tomaten-, rosa, korallowo-rot und rot-orange. Der Frau-Herbst kommen ziegel-, kupfern, himbeerfarben, braun-rot und ebereschen- des Tones heran.

Man braucht, zu berucksichtigen, Dass Der roten Farbe nach Magabe sein soll. Die Zubehore Der roten Farbe sollen im einzigen Exemplar sein. Man kann sich Die Lieblingsfarbe und auf Der Arbeit gonnen. Rein rot hier wird, naturlich, ist ungehorig, und seine Schattierungen werden dem Burostil leicht beitreten.

Dem geschaftlichen Anzug Der blauen Farbe wird Der Helligkeit leicht weinrot oDer granatowyj scharfik erganzen. Der Anzug Der Kirsch- oDer rot-lila Farbe wird Der Soliditat geben, und Die Bluse Der dymtschato-rosa Farbe wird ein wenig Frischen erganzen.

Jedoch ist es fur Das Gesprach den roten Anzug besser nicht, anzuziehen, da Sie den Reiz beim Arbeitgeber erzwungen herbeirufen konnen. Und im Kleid Der roten Farbe auf swanom werden den Abend Sie sich als Die Konigin fuhlen und leicht werden Die Aufmerksamkeit Der ganzen Umgebung erobern.

Im alltaglichen Leben ist es vorteilhaft man ist moglich, Die rote Farbe in solchen Zubehoren wie Die Taschen, den Handschuh, Die Tucher und scharfiki zu verwenden. Mit den Jeans kann man Die rote LeDerjacke, Das T-Shirt oDer den Rollkragenpullover kombinieren. Die rote Farbe ruft Die Flut Der Krafte und deshalb Die Kleidung gerade Dieser Farbe herbei allkommt fur Die aktive Erholung heran. Wenn Sie den roten Badeanzug wahlen werden, so seien Sie zur allgemeinen Aufmerksamkeit fertig.

Wie bekannt, Die Farbe Der Kleidung nicht nur kann Die Vorzuge Der Figur betonen, sonDern auch, ihre Mangel vorfuhren.

Deshalb bei Der Auswahl Der Kleidung Der roten Farbe muss man auf den Typ Der Figur orientieren. Beim schlanken Korperbau wird Das rote beziehende kurze oDer lange Kleid ideal gesehen. Wenn bei Ihnen Die prachtige Buste, so konnen Sie Die rote Bluse mit dem tiefen Ausschnitt tapfer anziehen. Sehr gut werden Die dunklen Sachen mit Der roten Ausstattung oDer den roten Zubehoren gesehen. Das nicht allzu lange Partykleid und Der Der gewahlten Weise entsprechende Schmuck werden Ihren auserlesenen Geschmack betonen. Dabei muss man sich erinnern, Dass Die Zubehore einer Farbe mit dem Kleid nicht sein sollen.

WENN Lew an Das Eigenheim denkt, so ist emotional und empfindlich. Lowe erholt sich zu Hause und Der Seele, aber Die Hauptsache, dem Korper.

Er ist Der Egoist, Der Besitzer immer fertig eben, Der familiaren Ideale eine Lanze einzulegen, den hauslichen Herd von den feindseligen Anspruchen und den Besuchen Der Unbefugten behutend. Es benimmt sich Lew ofter ruhig wurdevoll nach-chosjajski und auf hausliche Weise. Er fuhlt, was gut ist, und was schlecht ist; von welchem Die Gemutlichkeit im Haus sein soll und Dass man dazu machen muss.